Fakten & Daten

Zahlen und Fakten

Gründungsdatum: 11/2008
Gründungsmitglieder: 12 Personen
Vereinsform: Gemeinnütziger, eingetragener Verein (e.V.)
Aktuelle Situation (Stand 01.02.2021): Mitgliederzahl 32 Personen


Handeln im öffentlichen Auftrag

Derzeit unterrichtet die Ballettschule Ottobrunn

  • 457 Schüler und Schülerinnen unter 18 Jahren
  • 222 Erwachsene

Förderklassen mit erweitertem Unterrichtsangebot
Die Unterrichtsgebühren sind so kalkuliert, dass

  • sich jeder diese leisten kann
  • diese sich nur auf das Unterrichtsangebot beziehen (Aufführungen sind nicht in der Kalkulation beinhaltet)

Unterstützte Projekte der Ballettschule

"Der Feuervogel" mit dem Münchner Rundfunkorchester am 24./25.03.2018 im Prinzregententheater

"Im Zauberwald" eine Zusammenarbeit mit dem Orchester des Bayerischen Rundfunks im Rundfunkhaus am 22.03.2017

"First Step - New York" am 03./04.12.2016 im Wolf-Ferrari-Haus in Ottobrunn

"Der Nussknacker" am 19./20.12.2015 im Wolf-Ferrari-Haus in Ottobrunn

"King Arthur" mit dem Münchner Rundfunkorchester am 27./28.11.2015 im Prinzregententheater

"Die Puppenfee" am 7./8.12.2013 im Wolf-Ferrari-Haus in Ottobrunn

"Karneval der Tiere" mit dem Münchner Rundfunkorchester am 27./28. April 2012 im Prinzregententheater

Veranstaltung im Wolf-Ferrari-Haus in Ottobrunn am 18.12.2010 "Die Schneekönigin"

Aufführungen im Wolf-Ferrari-Haus am 18./19.06.2010
Fokus auf Ballett Vorschule und Förderklassen, mit Gastdozentin aus Russland

Jubiläumsveranstaltungen "Ein Tag in Paris" und "Festakt" zum 40-jährigen Bestehen
der Ballettschule und der Rosmarie-Theobald-Musikschule am 27./28./29.11.2009

Eine Ballettgeschichte: "Romeo und Julia" in Zusammenarbeit mit dem Münchner Rundfunkorchester des
im Oktober 2009

Veranstaltungen im Wolf-Ferrari-Haus in Ottobrunn am 20./21.06.2009